×
Notice
This website or its third-party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy.
If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy.
By closing this banner, scrolling this page, clicking a link or continuing to browse otherwise, you agree to the use of cookies.
To accept | Read more
HeaderMain-GetPartialViewNoCache = 0
HeaderContext-GetPartialViewNoCache = 0
HeaderBreadcrumb-GetPartialViewNoCache = 0
AdvValica-GetPartialView = 0

Urlaub in Luxemburg: Reiseführer und Tourismusinfos  

HeaderPageTitle-GetPartialViewNoCache = 0
DestionationGallery-GetPartialView = 0,234374
AdvValica-GetPartialView = 0,0156254
AdvValica-GetPartialView = 0
AdvValica-GetPartialView = 0
VideoListGuideNewsletter-GetPartialView = 0

Gesamteinschätzung

17
Gut
11
Sehr gut
10
Durchschnitt
2
Niedrig

Wer ist dort gewesen

Alles
13
Jugendliche und Singles
2
Familien
2
Alten Touristen
2
Paare
1
IntroInfographicGenericContainer-GetPartialView = 0

Alter Fischmarkt, Europazentrum, das Großherzogliche Palais aus dem 16. Jahrhundert und die Kathedrale Notre Dame – das Großherzogtum Luxemburg ist zwar nicht in der Top Ten Liste der beliebtesten Urlaubsziele, lohnt aber durchaus einen Besuch.
Es grenzt an Belgien, Frankreich und Deutschland, ist Teil der Benelux-Staaten und eines der kleinsten Länder der Europäischen Union. Die Geschichte des Landes ist bis in das 2.
Jahrhundert vor Christus zurück zu verfolgen. Kelten, Franken, Römer, Franzosen, Habsburger - Luxemburg war im Laufe seiner bewegten Geschichte den verschiedensten Einflüssen ausgesetzt, die oft bis heute ihre Spuren hinterlassen. Seit 1867, seit der Zweiten Londoner Konferenz der Vertreter der vier europäischen Großmächte, Großbritannien, Frankreich, Preußen und Russland, ist das Großherzogtum Luxemburg ein unabhängiger, souveräner Staat. Es wird nicht mehr in Personalunion vom niederländischen König geführt.
Die landestypische Küche ist meist sehr deftig. Ein beliebtes Gericht ist Schweinefleisch mit dicken Bohnen, aber auch Kartoffeln und Knödel kommen oft auf den Tisch. An der Mosel gedeihen die Trauben für verschiedene Sorten Weißwein.
Durchaus sehenswerte Festivals sind Summer in the City, ein jährlich stattfindendes Musikfestival, und das Schuoberfouer, ein Volksfest, das im August/September stattfindet. Letzteres geht auf einen Viehmarkt aus dem 14. Jahrhundert zurück und lockt Schausteller und zahlreiche Besucher auf den Champ du glacis. Anlässlich des bedeutendsten religiösen Fests, der Oktave zu Ehren der Schutzheiligen Unserer Lieben Frau, findet 5 Wochen nach Ostern eine Pilgerfahrt statt – gleichzeitig gibt es einen Jahrmarkt auf dem Wilhelmsplatz.



Fläche: 2586 km2.
Bevölkerung: 493.300.
Hauptstadt: Luxemburg.
Religion: 98% Katholiken, Protestanten, Juden, Muslime.
Amtssprache:Luxemburgisch, Deutsch, Französisch.
Regierung: Konstitutionell-parlamentarische Monarchie.
Telefonvorwahl: +352.
Elektrizität: 230V, 50Hz.
Zeitzone: UTC+1, UTC+1 (März - Oktober).
Währung: Euro.

CommonInfoPlaceIntro-GetPartialView = 0

Die beliebtesten Reiseführer

3
DENKMÄLER
3
MUSEEN
1
REISELEITER
1
EINMALIGES
GuideListAggregateByDestination-GetPartialView = 0,2812481
EventListByDestination_NxN-GetPartialView = 0,0156254

beliebte Reiseziele

CommonListAdditionalLink-GetPartialView = 0,0156248
AdvValica-GetPartialView = 0
AdvAdSenseSearch-GetPartialView = 0
VideoListGuideNewsletter-GetPartialView = 0
AdvValica-GetPartialView = 0

Arten von Urlaub **

Kunst und Kultur
Essen und Wein
Einkaufen
Grün und Natur
Berg
Studenten
Junge und Einbettzimmer
Familienziele
Das Spielkasino
Fahrradtourismus
Abenteuer
Romantische Reiseziele
DestinationListExperience-GetPartialView = 0
IntroListStatesList-GetPartialView = 0,0156254
AdvValica-GetPartialView = 0
AttractionListBest_1xN-GetPartialView = 0,0312493
DiaryListByDestination_1xN-GetPartialView = 0,124999
AdvValica-GetPartialView = 0
AdvValica-GetPartialView = 0
Footer-GetPartialView = 0
AdvValica-GetPartialView = 0
AdvValica-GetPartialView = 0