×
Notice
This website or its third-party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy.
If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy.
By closing this banner, scrolling this page, clicking a link or continuing to browse otherwise, you agree to the use of cookies.
To accept | Read more
HeaderMain-GetPartialViewNoCache = 0
HeaderContext-GetPartialViewNoCache = 0
HeaderBreadcrumb-GetPartialViewNoCache = 0
AdvValica-GetPartialView = 0

Manarola: Reisen und Urlaub   

HeaderPageTitle-GetPartialViewNoCache = 0,0156258
DestionationGallery-GetPartialView = 0
GuidePdfAppDownloadRow-GetPartialView = 0
CommonInfoPlaceIntro-GetPartialView = 0
AdvValica-GetPartialView = 0

Gesamteinschätzung

1
Durchschnitt

Wer ist dort gewesen

Keine Daten verfügbar

Zeiger

Unterhaltung
Verkehrsmittel
Sicherheit
Erschwinglichkeit
Sehenswürdigkeiten
Unterkunft
Essen und Trinken
Gastfreundlichkeit
Erreichbarkeit
Touristenservice
Aktivitäten
Einkaufsmöglichkeiten
IntroInfographicGenericContainer-GetPartialView = 0,0156271
CommonPluginEuropeAssistence-GetPartialView = 0

Bewertungen Manarola

Kennen Sie Manarola? Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihr Beitrag kann für andere Touristen nützlich
Bewegen Sie den Schieberegler, um das Adjektiv, das am besten dieses Reiseziel repräsentiert
Allgemein:
Furchtbar
Ausgezeichnet
Redazione
Level 100     17 Trophäe   
Gesamtbewertung 6
Reiseführer : Das kleine malerische Fischerdörfchen Manarola gehört zu den fünf Ortschaften der Cinque Terre und ist mit ca. 450 Einwohnern nach Corniglia die zweitkleinste Ansiedlung an diesem berühmten Abschnitt der imposanten ligurischen Steilküste. Das Städtchen mit den typischen bunten genuesischen Hausfassaden wurde... mehr einst von Bewohnern des ligurischen Hinterlandes gegründet, die im Meer eine Bereicherung ihrer Lebensgrundlagen sahen. In der Via del Baluardo findet man die alte Festung Manarolas, die das Herzstück des Dorfes ist und einst zur Abwehr von Piraten erbaut wurde. Von Manarola nach Riomaggiore führt ein kleiner Pfad direkt an der Küste entlang, der Via dell’amore, um den sich eine historische Liebesgeschichte rankt und der eine atemberaubende Aussicht auf das ligurische Meer mit seinem kristallklaren Wasser erlaubt. Die gesamte Gegend, die auch zum Nationalpark Cinque Terre gehört, bietet außerdem eine exotisch anmutende Pflanzenwelt von der Aloe-Vera-Pflanzen über Orchideen bis hin zum Zitronenbaum.
IntroReviewListContainer-GetPartialView = 0,0156254
IntroAdditionalLinkContainer-GetPartialView = 0

Reiseziele in der Nähe von Manarola

Cremona, Alassio, Imperia, Pigna, Sirmione, Verona, Nizza
DestinationListNear-GetPartialView = 0,0156266
VideoListGuideNewsletter-GetPartialView = 0
AdvValica-GetPartialView = 0

Suche Angebote in Manarola

HotelSearch-GetPartialView = 0,0156258
AdvValica-GetPartialView = 0
DestinationListExperience-GetPartialView = 0
AttractionListBest_1xN-GetPartialView = 0
CommonInfoZoneInfo-GetPartialView = 0
HotelListBest_1xN-GetPartialView = 0,0156263
JoinUs-GetPartialView = 0
WeatherInfoForecastSmall-GetPartialView = 0,0156257
AdvValica-GetPartialView = 0
AdvValica-GetPartialView = 0
Footer-GetPartialView = 0
AdvValica-GetPartialView = 0