Reiseziele Reiseideen vergleichst hotels Flüge Community mehr
Ressourcen
Reiseberichte

Erfahrungsbericht Macao: Reiseberichte aus Reiseberichte

Reiseberichte: Reiseberichte der Community



Autor: Feng
Gesamtbewertung:

Dauer: 1 Tag
Abreise: 25.06.2011
Anzahl der Reisenden: 2
Name der Reisenden: Ich und meine Freundin
Teilen Sie Ihre Erfahrung


Für eine wohlbehütete, chinesische Studentin gilt Macao als absoluter Sündenort, wo man automatisch der Spielsucht und dem Alkohol verfällt.

In Wahrheit gleicht Macao mit seinen beleuchteten Casinos und seiner belebten Altstadt einer blinkenden Spielzeugstadt, in der es wahnsinnig viel zu sehen gibt. Mit einer etwas offeneren chinesischen Freundin machte ich mich zu Fuss über die Grenze von Zhuhai nach Macao.

Auch für uns Nichtspieler gab es hier wahnsinnig viel zu sehen u. a. die Altstadt und die einzigartigen Inneneinrichtungen der Casinohotels. Wir genossen Annehmlichkeiten, die ich nach längerem Aufenthalt in der Provinz Guangdong vermisst habe. Wir deckten uns mit bestimmten Hygieneartikeln (große Auswahl an Deodorant) und Kleidung (nur hier gibt es Bikinis, die keinem Ganzkörperkostüm gleichen) ein, die meine Freundin teilweise nicht mal kannte.

Zudem ging ich nach drei Monaten mal wieder nahezu europäisch essen. Ob Fisch, Pastagerichte oder portugiesische Spezialitäten, hier kann man sich zumindest zeitweise von Reis und Soja verabschieden.

Für jeden Besucher Macaos empfehle ich, sich mindestens einen Tag Zeit zu nehmen und auf keinen Fall das berühmte Casino „The Venetian“, mit seiner venedigähnlichen Einkaufsmeile auszulassen. 


Kommentare zum Reisebericht

Es wurden keine Kommentare zum Reisebericht abgegeben

Auch das könnte Sie interessieren...

Nachtbus Zhuhai-Giulin

Nach zwei Stunden Hand- und Zeichensprache haben meine Freundin und ich es endlich mit biegen und brechen geschafft, ein Busticket nach Guilin zu ergattern. Um die Reisezeit gut zu nutzen, entscheiden wir uns dafür, die 12 Stunden Fahrt von Zhuhai nach Yangshuo in einem Nachtbus zu überbrücken. Um 18:00 Uhr kommen wir pünktlich mit dem Taxi am beschriebenen Busbahnhof in einem nahe gelegenen Industriegebiet an. Als wir den Bus sehen, ist unser erster Gedanke: Und das soll ein Schlafbus sein?

Gesamtbewertung:

WM-Meile auf der Barstreet in Zhuhai

Während meines Auslandsemesters an der Sun Yat-Sen University in Zhuhai hab ich mir große Sorgen gemacht, dass ich von dem WM-Fieber 2010 hier in China gar nichts mitbekomme...

Gesamtbewertung:

Suche


Erzählen Sie uns von Ihrem Urlaub!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Usern

Jede Reisegeschichte ist einzigartig! Berichten Sie von Ihren Erlebnissen mit Bildern und Geschichten. Ihre Mühe lohnt sich: Wer beim Reiseführer mitmacht, hat Zugang zu besonderen Rabatten, Reiseangeboten und Gadgets für Ihr nächstes Abenteuer.

Aktuelle Reiseberichte

WM-Meile auf der Barstreet in Zhuhai

Während meines Auslandsemesters an der Sun Yat-Sen University in Zhuhai hab ich mir große Sorgen gemacht, dass ich von dem WM-Fieber 2010 hier in China gar nichts mitbekomme...

Nachtbus Zhuhai-Giulin

Nach zwei Stunden Hand- und Zeichensprache haben meine Freundin und ich es endlich mit biegen und brechen geschafft, ein Busticket nach Guilin zu ergattern. Um die Reisezeit gut zu nutzen, entscheiden wir uns dafür, die 12 Stunden Fahrt von Zhuhai nach Yangshuo in einem Nachtbus zu überbrücken. Um 18:00 Uhr kommen wir pünktlich mit dem Taxi am beschriebenen Busbahnhof in einem...

Erfahrungsbericht Macao

Für eine wohlbehütete, chinesische Studentin gilt Macao als absoluter Sündenort, wo man automatisch der Spielsucht und dem Alkohol verfällt...